Vika im ZDF auslandsjournal

In den letzten Wochen haben wir deutlich seltener und weniger ausführlich von unseren Freunden in der Ukraine gehört. Vika (Leiterin des Martin-Klubs) und ihr Team arbeiten Tag und Nacht! In dieser ZDF- Kurzreportage ist Vika in den letzten Sekunden des Beitrags im neuen Büro des Martin-Klubs zu sehen, hinten am Tisch sitzend. Im Beitrag wird die Hilfsorganisation SOS Wostok begleitet. SOS Wostok und der Martin-Klub arbeiten eng zusammen. Vor allem die verlässliche und stetige finanzielle Unterstützung durch Julenka ist ein ganz wichtiger Pfeiler für die Hilfe vor Ort.

Vika schrieb uns: „Danke, unsere lieben Freunde! Eure Unterstützung erleichtert unsere Existenz in diesen allerschwersten Zeiten erheblich!“

https://www.zdf.de/politik/auslandsjournal/zurueckgelassen-in-truemmern-100.html

DANKE an alle, die Julenka e.V. unterstützen und damit ermöglichen, dass diese Helfer eine finanzielle Basis haben für ihre wichtige Mission. Auch wenn hier im Westen fast so etwas wie eine Gewöhnung eintritt, für die Menschen vor Ort ist es jeden Tag ein Kampf ums Überleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.